360. Lüneburger Heide

//360. Lüneburger Heide

?

vom 11.06. – 20.06.2016
Fahrtleiter: Jürgen und Ilona Sadtkowski

Von der Elbe grünem Strande! Ein wenig abgewandelt bieten wir Ihnen eine 10 Tage Tour mit ein bisschen Nostalgie. Wer war nicht schon länger einmal auf Helgoland? Lübeck und Hamburg sind sehr besichtigungswerte

Städte. Wir wollen von einem Platz an der Elbe, Fahrten in die nähere und weitere Umgebung machen, Unbekanntes entdecken, Bekanntes wiederentdecken. Hinter diesem Titel steckt viel mehr, als man zuerst erwartet. Der CPL in Bleckede hat einen Preis bekommen und liegt in der Nähe eines Waldfreibades.

1. Tag, Samstag 11.06.2016
Anreise und gemeinsames Abendessen mit Kennenlernen.
Leistung: CPL. Geb., Abendessen

2. Tag, Sonntag 12.06.2016
Wir erkunden die Umgebung, vielleicht geht auch eine Draisinen Fahrt, bei der die gemeinsame Bewegung viel Freude macht. Anschließend gibt es Butterkuchen, etwas das man in Niedersachsen gegessen haben muss.
Leistung: CPL. Geb., Draisinen Fahrt, Butterkuchen

Leuchtturm von Helgoland3. Tag, Montag 13.06.2016
Wir fahren nach Lüneburg mit dem ÖVNP und lassen uns bei einer Stadtführung Lüneburg näher bringen. Klosterbruder Jakob plaudert aus dem Nähkästchen. Auf alten Pfaden geht es bei dieser humorvollen Stadtführung durch die schöne Hansestadt Lüneburg. Danach Zeit, selber die Stadt zu erkunden.
Leistung: CPL. Geb., Busfahrt, Führung

 

4. Tag, Dienstag 14.06.2016
Heute ist Bleckede angesagt. Wir fahren wieder mit dem ÖNVP (Linienbus) in die Stadt. Wir haben ein Rendezvous im Biosphärenreservat und nehmen am Kaffee-Arrangement teil. Weiter geht es gestärkt durch die schöne Altstadt, in der das Geburtshaus des Malers und Grafikers Jörg Immendorff steht, dann vielleicht zur Fähre oder Einkäufe müssen getätigt werden.
Leistung: CPl. Geb., Fahrkarte, Eintritt mit Kaffee-Arrangement

5. Tag, Mittwoch 15.06.2016
Der Morgen ist zur freien Verfügung, mittags treffen wir uns im Brauhaus zu Besichtigung und Mittessen
Leistung: CPL. Geb., Busfahrkarte, Mittagessen

6. Tag, Donnerstag 16.06.2016Lange Anna
Auf nach Helgoland next page. Wir lassen uns mit dem Bus nach Hamburg bringen und fahren von dort mit dem Katamaran nach Helgoland. Wir hoffen auf schönes Wetter und ruhige See. Gegen 20:00 Uhr sind wir wieder in Hamburg und gegen 21:30 Uhr auf dem Campingplatz.
Leistung: CPL. Geb., Fahrt nach Helgoland

Speicherstadt Hamburg Panorama

7. Tag, Freitag 17.06.2016
Auf nach Hamburg. Wir fahren wieder mit dem ÖVNP, weil Hamburg so einfach zu erreichen ist. Geplant in Hamburg ist eine Stadtführung, weitere Besichtigungen können dann nach eigener Interessenlage vorgenommen werden, wie der Besuch der Miniaturwelten, Speicherstadt mit Zollmuseum, Kaffeerösterei, Michel.
Es gibt so viel in Hamburg zu sehen, leider müssen wir auch wieder zurück.
Leistung: CPL. Geb., Fahrkarte, Führung

8. Tag, Samstag 18.06.2016
Es gibt einen freien Tag.
Wer Lust hat kann zum Schiffshebewerk nach Scharnebeck fahren, oder mit dem Rad zu den Findlingen oder zu Fuß durch die Elbaue.
Leistung: CPL. Geb.

9. Tag, Sonntag 19.06.2016
Heute kann jeder, der gerne mit dem alten Zug fahren will, die Museumsbahn benutzen und eine Tour buchen.Helgoland BAdeinsel Panorama Sie fährt von Bleckede nach Lüneburg und wieder zurück. So kann man noch einen schönen Tag in Lüneburg verbringen.
Leistung: CPL. Geb., Fahrkarte, Bahnfahrkarte

10. Tag, Montag 20.06.2015
Mit einem gemeinsamen Frühstück möchten wir dann die Gruppe wieder in die Heimat entlassen.
Leistung: gemeinsames Frühstück

Gesundheitliche Einschränkungen sind generell kein Problem, sollten jedoch vor Anmeldung mit der Fahrtleitung besprochen werden!
Die Mitnahme von Haustieren können nur nach Rücksprache mit der Fahrtleitung bestätigt werden.

Im Reisepreis sind folgende Leistungen enthalten
– Organisation, Planung und Vorbereitung der Gemeinschaftsfahrt
– Fahrtleitung (Betreuung) während der Gemeinschaftsfahrt
– Campingplatz-Übernachtungen
– Busausflüge
– Essen
– professionelle Führungen durch Städte, Museen, Klosteranlagen oder ähnliches,
– einschließlich der Eintrittsgebühren  
– Dokumentation (Streckenbeschreibung) – ca. 4 Wochen vor Fahrtbeginn
– Straßenkarte
– Reiseführer
– Erinnerungswimpel und Autoaufkleber
– verfügbares Prospektmaterial

Nicht im Reisepreis enthalten
– Autobahn- und Mautgebühren
– Treibstoff
– im Programm nicht ausdrücklich erwähnte Eintrittsgelder
– sonstige persönliche Ausgaben.

Teilnehmergebühr pro Person bei 2-er Belegung         460,00 €
Zuschlag für Einzelfahrer     50,00 €


Die Anzahlung von 15% Person ist nach Reisebestätigung und die Restzahlung
4 Wochen vor Reisebeginn fällig.
Überweisung der Anzahlung – nach Eingang der Reisebestätigung – und der Restzahlung erbitten wir auf unser Konto bei der Münchner Bank     Konto Nr. 219 87 89            BLZ 701 900 00

Mindestteilnehmerzahl  30 Personen =  15 Gespanne/Motorcaravan
Maximalteilnehmerzahl 40 Personen =  20 Gespanne/Motorcaravan

Änderungen im Ablauf der DCC-Gemeinschaftsfahrt sind vorbehalten, schränken die Leistungen jedoch nicht ein. Die Reisebedingungen sind Bestandteil Ihrer Anmeldung und werden mit Ihrer Unterschrift auf dem Anmeldeformular so anerkannt.
In Ihrem Interesse empfehlen wir, sich möglichst umgehend anzumelden. Die Bestätigung erfolgt nach der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldung.
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung. Die Police erhalten Sie automatisch mit der Reisebestätigung.

→ zur Anmeldung

2017-07-18T15:28:12+02:00